Alle Contwise Produkte

Die Drohne der Feuerwehr Landeck „Mücke 3 Landeck“ im Zusammenspiel mit Contwise LISA

Im Zusammenspiel mit der Lagedarstellungssoftware Contwise-Lisa 2.0 werden die Video-Live-Bilder der Drohne direkt über das Internet an die Einsatzleitung gesendet und somit können die entsprechenden Interventionsmaßnahme durch die Einsatzleitung getroffen werden.
Die unbemannte Aufklärung aus der Luft mittels Drohnen war einstmals ausschließlich Sache des Militärs. Mit der fortschreitenden Technisierung werden Drohnen jetzt auch seit einiger Zeit im zivilen Bereich vielfach eingesetzt. Ab sofort steht nun auch dem Bezirksfeuerwehrverband und der Stadtfeuerwehr Landeck dieses neue Einsatzmittel zur Verfügung. Damit eine 24-stündige Bereitschaft und eine professionelle gesetzeskonforme Flugtätigkeit gewährleistet werden kann, werden in diesen Tagen 9 Drohnenpiloten speziell dafür ausgebildet.

Mit der Inbetriebnahme dieser Drohne wird auch eine neue Dimension der Lageerkundung und Lageführung für die Einsatzkräfte eröffnet. Im Zusammenspiel mit der Lagedarstellungssoftware Contwise-Lisa 2.0, die derzeit exklusiv im Bezirk Landeck von den Feuerwehren eingesetzt werden kann, können die Video-Live-Bilder der Drohne direkt über das Internet an die Einsatzleitung gesendet werden. Damit liefern diese Luftbilder eine zusätzliche Entscheidungshilfe für die Einsatzleiter und die Einsatzstäbe in Echtzeit an jeden beliebigen Ort.

Hier finden Sie das VIDEO dazu.
Hier finden Sie das VIDEO zur Drohnenübung der Feuerwehr Landeck.

Interessiert?

Unser Team
berät Sie gerne!

General Solutions Steiner GmbH
Bruggfeldstrasse 5/III
6500 Landeck
Tel +43 (0) 5442 61016
office@general-solutions.at

Telefon

Mail

Beratung