office@general-solutions.at
+43 (0) 5442 61016
CASE 2 Vers. 3.0 "Airline"

CASE 2 Vers. 3.0

Auszeichnungen

Innovationspreis 2015European IT & Software Excellence Awards 2016Cluster Award 2015

 


CASE 2 Vers. 3.0 unterstützt in Katastrophenfällen das Krisenmanagement dabei, innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl an Informationen digital zu erfassen, zu bündeln und zu filtern. Je nach Erfordernissen können diese Daten abgerufen, mit zusätzlichen Informationen ergänzt und für berechtigte Personengruppen und beispielsweise die Öffentlichkeit aufbereitet werden.
Die Benutzeroberfläche ist mehrsprachig bedien- und erweiterbar und ermöglicht darüber hinaus die Kommunikation innerhalb des Krisenstabes und den dazugehörigen Abteilungen wie beispielsweise dem Call Center Team oder dem Team verantwortlich für die persönliche Betreuung der Betroffenen. Gleichzeitig können Tasks und Arbeitsanweisungen mithilfe des Task Managements zugewiesen und Arbeitsschritte und Vorkommnisse im Logbuch dokumentiert werden. Mit der Callcenter-Funktionalität erfassen und katalogisieren die Mitarbeiter alle Anrufe und können diese den betroffenen Passagieren zuordnen. Im Mittelpunkt steht dabei die Betreuung der Angehörigen: Von der Organisation der Anreise und Unterkunft bis hin zur Betreuung vor Ort werden sämtliche Daten erfasst und entsprechend aufbereitet.
Stellen Sie eine langfristige Betreuung der Betroffenen und eine lückenlose Dokumentation aller Vorgänge für die Post-Emergency-Organisation sicher. Beim tragischen Germanwings-Absturz im März 2015 wurde und wird die Software von Lufthansa/Germanwings vollumfänglich eingesetzt.


Funktionen im Überblick

  • Unterscheidung zwischen Inbound- und Outbound-Call Center Teams
  • ​Unterstützung des CARE und des Go-Teams vor Ort
  • Schnittstellen zu etablierten Systemen
  • Reportingfunktionalität
  • Erweiterbarkeit
  • Dublettensuche
  • Lückenlose Krisen-Dokumentation
  • Problemlose Informationsverbreitung
  • Juristische Nachverfolgbarkeit
  • Weltweit erreichbar
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Erhöhung der Handlungsfähigkeit von Entscheidungsträgern und Hilfskräften
  • Unterstützung von vernetzten Problemlösungen, internen und öffentlichen Kommunikationskanälen
Rufen Sie uns an,
unser Team berät Sie gerne!
General Solutions
Steiner GmbH
Bruggfeldstrasse 5/III   |  
6500 Landeck   |   Österreich
Fax: +43 (0) 5442 61016 14 | 
Über uns   |   Awards   |   Newsletter   |   Kontakt   |   Agb   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Impressum   |   Suche